just breathe

#20 3 Atemzüge (sich kümmern, Sorge tragen) / 3 breaths (caring)

Wo und wann einsetzbar?

  • an einem gefühlsmäßig schlechten Tag
  • wenn ich in einem Energieloch bin
  • vor einem Termin um mich aufzumuntern
  • wann immer mir eine Zustandssteuerung gut tun würde

Was ist der Benefit?

  • Dankbarkeit spüren
  • gute Gefühle selbstständig aktivieren
  • Ruhe spüren
  • ich sorge für mich

Übrigens: Atmen ist das Erste und das Letzte, was wir tun in unserem Leben –

nutze ihn für Dich mit ‚just breathe‘.

 

Sie möchten tiefer in das Thema „mentale Stärke“ einsteigen?

Zurück

Nur ein Klick oder ein Griff zum Hörer und schon sind wir in Kontakt

Per Kalendereintrag, per Kontaktformular oder per E-Mail.
Gerne können wir auch telefonieren, Telefon: +49 (0) 2 61 - 9 88 54 88

Ich freue mich auf Sie!
Ute Simon

Ihre Nachricht